Nachhören

Black Sheep: Was geht?

Eine Sendung über Rapmusik aus der Grünen Villa in Halle-Neustadt

In dieser Sendung hört Ihr nicht die vertrauten Stimmen der Black Sheep, sondern Teilnehmende eines einwöchigen Radioworkshops, der in der Grünen Villa in Halle Neustadt stattfand.

Rapgruppen, wie die 187 Strassenbande, sind trotz oder gerade wegen ihrer derben Texte sehr beliebt. Doch was für die Einen Spaß an Provokation und das Spiel mit Tabus ist, finden andere einfach nur ätzend. Sarah jedenfalls ärgert sich über Texte, in denen es immer nur um Drogen und Gewalt geht und Frauen verdammt schlecht wegkommen. In einem Interview mit SAYES möchte sie wissen, ob Rap nicht auch andere Inhalte transportieren kann und wie es mit der Rolle von Mädchen und Frauen im Hip Hop aussieht.

Links: Mehr über die Projekte der Kulturwerkstatt/Grüne Villa / Musik von SAYES