Nachhören

Die Kunst des sichverlierens – Flanieren mit der ECOLEFLANEURS

Schlendern ohne Eile, hier und da verweilen, die Umwelt genauer betrachten, durch die Stadt streifen, den Körper und Gang bewusster wahrnehmen. Flanieren. Flaneure als subversive Subjekte in einer hektischen Stadt. Was der Reiz am flanieren ist, darüber sprach Radio Corax mit Elke Schmid & Thomas Schütt von ECOLEFLANEURS. Die ECOLEFLANEURS, die Schule des Flanierens, besucht die Radio Revolten und wird im Rahmen des Projekts Radioradar von Marold Langer-Phillipsen im Radio flanieren und mit Publikum durch die Stadt streifen.