Nachhören

Erneuter Brandanschlag auf die Goldene Rose

Auf die Goldene Rose in Halle hat es erneut einen Brandanschlag gegeben. Der Brand brach im Keller aus und hat das Treppenhaus sowie das Kellergewölbe verrußt. Für den Betreiber der Goldenen Rose, Stephan Schirrmeister, ist der Brandanschlag fremdenfeindlich motiviert. Wieso und welche Gegenmaßnahmen er für notwendig hält, erklärt im Interview mit Radio Corax.