Nachhören

Führung durch eine Ansiedlung der Landlosenbewegung MST in Brasilien mit Waldir

Etwa eine Autostunde entfernt von Sao Paulo lebt Waldir mit seiner Familie in einer Ansiedlung der Landlosenbewegung MST. Rings um sein Haus blühen Gemüse- und Obstgärten. In einem Gespräch mit einer Gruppe Gewerkschafter_innen vom Verein Aprender Juntos erzählt er, wie die Ansiedlung organisiert ist und wie Waldir mit seiner Familie das Land vor zwanzig Jahren besetzt hat.