Nachhören

Happy mit Hartz4? – Eine Kampagne von Sanktionsfrei e.V.

Happy mit Hartz 4. Diese Wortkombination trifft zunächst einmal auf Unverständnis und schnell auch auf Empörung. In Berlin waren vergangene Woche Plakate zusehen mit Slogans wie: "Alleinerziehend und studieren? Easy mit Hartz4." Tage wurde darüber gerätselt, wer für die Plakate verantwortlich ist. Die Bundesagentur für Arbeit distanzierte sich schnell. Der Verein Sanktionsfrei e.V. bekannte sich schließlich zu der Aktion. Es geht dem Verein darum, Aufmerksamkeit auf die Probleme zu lenken, mit denen Hartz4-EmpfängerInnen zu kämpfen haben. Besonders die Sanktionen, von denen Viele betroffen sind stellen ein großes Problem im Alltag der Menschen dar. Elli hat sich damit beschäftigt, wie und warum Sanktionsfrei diese Kampagne gestartet hat und wie es damit weiter geht.