Aktuelles

die lange Nacht der Weingärung

In jedem Herbst verwandeln sich tausende Weinkeller im Moseltal – des führenden Weinbauangebiets Deutschlands – in zauberhafte Klanginstallationen. Frisch gekelterter Rebensaft beginnt in den Fässern zu fermentieren, das freigesetzte Gas blubbert in

U-förmigen Glasröhren, jedes Fass in seinem eigenen Tempo. Das KünstlerInnenduo Mobile Radio hat im Dorf Kinheim, im Weinkeller der bio-dynamischen Winzer Rudolf und Rita Trossen 6 Mikrophone aufgebaut, um diese Fermentierungsgeräusche von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr aufzunehmen und live zu senden und die zu dokumentieren, wie Hefe den Saft in Wein verwandelt.