Nachhören

Ikone des Feminismus – Wer ist die Frau auf dem „We can do it“-Plakat?

Wir alle kennen das Plakat mit der Frau mit dem roten Kopftuch, sie trägt ein blaues Hemd, krämpelt den Ärmel hoch und ballt die Faust. "We can do it" steht darüber. Aber woher kommt dieses Plakat? Wer ist diese Frau? Und warum trägt sie in den USA den Namen "Rosie the Riveter"? Jahrelang dachte man, Geraldine Doyle wäre das Vorbild für die Frau auf dem Plakat. Seit 2016 vermutet man, dass es Naomi Parker war. Am 20.Januar 2018 ist Parker im Alter von 96 Jahen gestorben. Wir beleuchten hier die Irrungen und Wirrungen darum, wie das Plakat zu seinem (US-amerikanischen) Namen "Rosie the Riveter" kam und welche Frau wohl das Vorbild für das Plakat war.