Nachhören

Kürzen wie angekündigt – der Hochschulstrukturplan der Landesregierung

Gestern hat die Landesregierung Sachsen-Anhalt den Hochschulstrukturplan beschlossen. Und damit wurden auch die Hochschulkürzungen für die kommenden fünf Jahre festgelegt. Bis 2019 sollen da 24 Millionen Euro eingespart werden. Das entspricht etwa dem Kürzungsplan, der schon vor über einem Jahr diskutiert wurde. Nun muss die Universität Halle überlegen wie die Kürzungen umgesetzt werden sollen. Dazu sind Zielvereinbarungen notwendig. Diese sollen heute in einer Sondersenatssitzung verhandelt werden, welche gerade statt findet. Vorab haben wir uns mit der Sprecherin des Aktionsbündnis MLU Perspektiven gestalten, Anne Geschonnek, unterhalten.  Sie erklärt uns um was es heute Abend im Senat geht und wie der Kürzungsplan der Landesregierung für die Uni Halle genau aussieht.

Anne Geschonnek zum Hochschulstrukturplan der Landesregierung