Nachhören

Radio Art Residency

In diesem Jahr vergibt Radio Corax erstmals zusammen mit dem Goethe-Institut ein Stipendium für Radiokunst, das internationale Künstler*innen einlädt, das Medium auf die Probe zu stellen. Die argentinische Klangkünstlerin Sol Rezza ist die erste Stipendiatin, die ab Februar für drei Monate in Halle residieren wird.
Wir haben mit ihr über ihre künstlerische Arbeit und über Radiokunst im Community Radio gesprochen.

Mehr über das Residenzprojekt und die Künstlerin hier: http://radioart-residency.net/

This year Radio CORAX and the Goethe-Institut are launching for the first time an international fellowship program for radio art, which invites artists to question the medium. The Argentinian sound artist Sol Rezza is going to be the first artist in residence, residing and working in Halle from February to April 2018.
We have talked with Sol about her art work and the role of radio art in community radios.

More information on the residency project and the artist: http://radioart-residency.net/en/