Aktuelles

Radio Corax erhält Auszeichnung für journalistische Arbeit

Am Samstag (6.11.) wurde Radio CORAX für seine publizistische Arbeit vom Journalistenverband Sachsen-Anhalt gewürdigt.
Zur Übergabe eines Schecks in Höhe von 1.500 € auf dem 19. Landespresseball Sachsen-Anhalt hob der Vorsitzende des Landesverbandes Uwe Gajowski besonders die kritische Auseinandersetzung mit Themen im Programm von Radio CORAX hervor.
Der Preis soll nun verwendet werden, um mobile Radiosituationen in der Stadt Halle zu schaffen und auf diese Weise noch mehr Menschen einen Zugang zum Medium zu ermöglichen.
Ein schönes Geburtstagsgeschenk zum 10-jährigen Sende-Jubiläum von Radio CORAX, ein Geschenk für immerhin 200 Aktive, die in ihrer Freizeit das in Sachsen-Anhalt einmalige Projekt mitgestalten.