Aktuelles

Stellenausschreibung „Programmkoordination“

Radio Corax möchte seine regionale und überregionale publizistische Relevanz weiter ausbauen. Nach dem von uns gepflegten Prinzip der Zugangsoffenheit möchten wir noch mehr Menschen die Möglichkeit eröffnen, ihre Inhalte im Radio selbst zu gestalten. Und wir möchten unsere Verankerung in den lokalen Netzwerken stärken.
Deshalb suchen wir zum 01. Januar 2009 eine/n ProgrammkoordinatorIn für die Planung, Entwicklung und Evaluation unseres Programms. Die/der StelleninhaberIn soll folgende Aufgaben wahrnehmen:

–    Die Planung des monatlichen Programms mit Eigenproduktionen und Programmaustausch mit anderen Freien Radios mit dem Ziel, das publizistisch vielfältige Programm weiterzuentwickeln

–    Die Initiierung programmbezogener Projekte und Anlässe (z.B. Thementage)

–    Programmbezogene Öffentlichkeits- und Pressearbeit

–    Kommunikation mit externen Akteuren im soziokulturellen, künstlerischen und politischen Bereich auf lokaler, regionaler und überregionaler Ebene

–    Kommunikation nach innen und Stärkung der Vernetzung der einzelnen Programmteile untereinander

–    Organisation und Gestaltung der Redaktionskonferenzen und Radioplena mit dem Ziel, die kritische Reflektion des Programms innerhalb des Radios zu fördern

Wir suchen

–    Eine Person mit einem hohen Engagement für die Idee und Ziele von Freiem Radio, die bereits radioorganisatorische und pädagogische Erfahrungen und Kenntnisse mitbringt

–    Jemanden mit Interesse und Kompetenzen in den Bereichen Kulturmanagement und Medienpolitik und einer eigenen Verortung innerhalb gesellschaftspolitischer Diskurse

–    Einen Menschen mit besonders ausgeprägten kommunikativen und sozialen Fähigkeiten

–    Jemanden mit Lust auf eine extrem selbständige, eigenverantwortliche, kreative und zielorientierte Arbeitsweise

Sie finden

–    Ein Freies Radio, dessen Programm weitestgehend durch die ehrenamtliche Arbeit von ca. 200 Mitgliedern des Radiovereins entsteht

–    Eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem der aktivsten Freien Radios im deutschsprachigen Raum

–    Eine Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus festen und freien MitarbeiterInnen, dem Vorstand und den ehrenamtlichen SendungsmacherInnen

–    Eine halbe Stelle (20 Stunden) mit einer Vergütung von 1.252,80 € Brutto.

–    Zusammenarbeit und Vernetzung mit unterschiedlichsten gesellschafts- und kulturpolitischen AkteurInnen

Wir laden insbesondere am Arbeitsmarkt diskriminierte Menschen zur Bewerbung ein!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30.11.2008 an

Radio CORAX
Vorstand
Unterberg 11
06108 Halle/S.