Nachhören

Transparenzranking zu Informationsfreiheit

Durch Informationsfreiheits- und Transparenzgesetze ist es Bürgern Deutschlands möglich über bestimmte Vorgänge öffentlicher Behörden informiert zu werden. Das ist aber nicht überall In Deutschland so. Die Informationsfreiheit wird in den verschiedenen Bundesländern anders gehandhabt. Und manche Bundesländer haben gar nicht erst gesetzliche Regelungen für Informationsfreiheit. Über die verschiedenen gesetzlichen und administrativen Vorraussetzungen gibt es eine ausführliche aktuelle Veröffentlichung. Die Initiativen „Mehr Demokratie“ und „Open Knowledge Foundation“ haben ein Transparenzranking erstellt. Der Bundesvorstandssprecher von Mehr Demokratie e.V. Ralf-Uwe Beck sprach mit uns über das Ranking