Aktuelles

Wellen schlagen – Radio interkulturell: ein deutsch-russisches Medienprojekt

Das Projekt „Wellen schlagen – Radio interkulturell“ lädt junge Leute aus Kasan (Russland) und Halle/Saale vom 26.10. – 04.11.2014 ein, Wege der Integration und Migration in Russland und Deutschland zu entdecken. Durch den Besuch verschiedener Institutionen und Vereine soll herausgefunden werden, welche Rolle ethnische Minderheiten in der Medien- und Kulturlandschaft spielen. Darüber hinaus wird es viele Möglichkeiten geben, Radioarbeit selbst auszuprobieren. Projektsprachen werden Deutsch und Russisch sein.

Geplante Aktivitäten:

• Einführungsworkshop in den Radiobetrieb bei Radio Corax

• Kennenlernen von interkulturellen Organisationen und Vereinen in Halle

• Exkursion nach Leipzig

• Live-Diskussionsrunde im Radio

• und vieles mehr…

Teilnehmen kann jede*r, die/der…

• Radio selbst machen will

• interessiert ist an Migration und Integration

• russische Perspektiven und Erfahrungen kennen lernen möchte

• jünger als 27 ist

Was kostet das?

• 50 € für 10 Tage (Verpflegung und Kulturprogramm sind darin inbegriffen)

Wo bewerben?

Aussagekräftige Bewerbungen bitte bis zum 26.09.2014 an kasan@radiocorax.de.