Nachhören

Antifanews für den 31. August 2017

In den Antifanews blicken wir diese Woche auf die AfD und ihr Agieren in Sachsen-Anhalt. So fand ein Antrag zur Einrichtung einer Enquete-Kommission gegen Linksextremismus auch bei der CDU Anklang. Teile der Fraktion stimmten mit der AfD für die gleiche Sache. Doch ob damit gleiche Ziele verfolgt werden? Die AfD will mit der Kommission vermutlich AfD-kritische Vereine in Sachsen-Anhalt diffamieren. Die Opposition und der Koalitionspartner SPD und Grüne halten diesen Antrag und den Pakt zwischen AfD und CDU für gefährlich.
Gefährlich ist in der AfD vor allem der rechte Flügel der Partei - also der Flügel um Höcke, Gauland und Poggenburg. Am Wochenende trifft sich der rechte Flügel erneut am Kyffhäuserdenkmal. Dagegen wird es Proteste geben. Unter dem Motto "Der AfD den Flügel stutzen" rufen Gruppen zum Protest am Kyffhäuser auf. Wir blicken in den Antifanews genauer darauf.