Nachhören

Auf Utopias Spuren

"Auf Utopias Spuren - Utopie und Utopieforschung" ist der Titel eines Buches, herausgegeben von Alexander Amberger und Thomas Möbius, das kürzlich bei Springer VS erschienen ist. Das Buch ist eine Festschrift für den Utopieforscher Richard Saage. Im letzten Jahr kamen zwei Jubiläen zusammen: "Utopia" von Thomas Morus wurde 500 Jahre alt, Richard Saage wurde 75 Jahre alt - das war der Anlass zur Veröffentlichung des Sammelbandes. Wir sprachen mit Alexander Amberger und Richard Saage über ihre Ansätze der Utopieforschung. Wir fragten Richard Saage zu nächst, mit welchen Motiven er einen großen Teil seiner Forschungsarbeit der Utopie gewidmet hat.