Ausschreibung: Medienpädagog*in fürs Jugendradio gesucht

Radio CORAX – das Freie Radio in Halle (Saale) – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medienpädagogin für die Vernetzung mit Jugendeinrichtungen in verschiedenen Stadtteilen der Stadt Halle (Saale). Ziel ist ein nachhaltiger Aufbau und Betreuung von verschiedenen Kinder- und Jugendradiogruppen in den jeweiligen Einrichtungen sowie das Möglichmachen von mobilem Senden und Produzieren vor Ort.

Aktuell sind bei Radio CORAX sechs Jugendredaktionen aktiv, welche von zwei Medienpädagoginnen begleitet werden. Der Anspruch dabei: Kinder und Jugendliche machen selbstbestimmt und so selbstständig wie möglich ihre eigenen Sendungen. Teilweise sind die Jugendredaktionen inklusiv oder mehrsprachig ausgerichtet. Das Kinder- und Jugendradio möchte seinen partizipativen Ansprüchen gerechter werden und das Radiomachen auch für Kinder und Jugendliche ermöglichen, welche nicht im Innenstadtkern leben und für die bisher Mobilitätsbarrieren zu hoch waren.

Die flexible Wochenarbeitszeit beträgt 26 Stunden, bei einer Vergütung von 1.647,53€ Brutto. Die Stelle ist projektbezogen befristet bis zum 31.12.2021. Eine Verlängerung wird bei entsprechender Förderung angestrebt.

Zum Aufgabenspektrum gehören:

  • Vernetzung und Kooperation mit Akteur*innen der Jugendarbeit und Jugendeinrichtungen in der Stadt
  • Ausloten der Möglichkeiten und Bedingungen für regelmäßige Jugendradiogruppen in den Jugendeinrichtungen
  • Aufbau, Begleitung und Betreuung der Kinder- und Jugendredaktionen in den Partnereinrichtungen und Koordination der Radiosendungen
  • kontinuierliches Heranführen von Jugendlichen an die Radioarbeit
  • Planung und Durchführung von Jugendradioworkshops, auch in den Ferienzeiten
  • Zusammenarbeit mit den Medienpädagoginnen des Kinder- und Jugendradios und dem Team von Radio CORAX

Wir erwarten

  • Eine abgeschlossene (medien-)pädagogische Ausbildung
  • Erfahrung in der (medien)pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, o Kenntnis von Radioarbeit bzw. Medienarbeit
  • didaktische Fähigkeiten zur Medienkompetenzvermittlung als auch koordinatorische Kompetenzen
  • die Bereitschaft zur Betreuung inklusiver und mehrsprachiger Redaktionen,
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, bestenfalls Mehrsprachigkeit und
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise.

Unverzichtbar sind zudem

  • eine hohe Identifikation mit den Arbeitsweisen und Zielen Freier Radios (Sendungsproduktion und Organisation) und
  • ein Nachweis für die persönliche Eignung nach § 72a SGB VIII. Von Vorteil sind sowohl ein Führerschein Klasse B als auch die Jugendleiterinnencard (JuLeiCa).

Sende uns Deine Bewerbung bitte ohne Bild und ausschließlich per E-Mail bis zum 07.03.2021 an personal [ät] radiocorax.de