Bergfunken – über Amateurfunken auf dem Berggipfel

SOTA - Summits on the Air, oder auch Gipfel auf Sendung - ist ein Amateurfunk-Wettbewerb, der zum Ziel hat, den Amateurfunkbetrieb auf Berggipfeln zu fördern. Dabei wird das Funken mit dem Bergwandern kombiniert, und auch mal mit dem Bergsteigen. Die Funkamateure tragen dabei ihre Sende- und Empfangsanlagen, Antennen und Stromversorgung auf den Gipfel um von dort in die Welt zu funken. Wie das klingt und was der Reiz am Bergfunken ist, davon berichten die Funkamateure Bernd, Edwin, Martin, Matti und Reinhard.