Nachhören

Berliner Hörspielfestival

Trotz Corona-Krise findet das 11. Berliner Hörspielfestival vom 21. bis 24. Mai statt. Was 2008 als Treffen und Wettbewerb der freien, vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie auch von Hörverlagen unabhängigenHörspielszene im Strandbad Weißensee begann und in den vergangenen Jahren im Theaterdiscounter abgehalten wurde, sollte in diesem Jahr erstmals in der Akademie der Künste präsentiert werden. Jetzt wird das Festival aus aktuellem Anlass ins Netz verlagert. Live und in Echtzeit werden sämtliche nominierten Hörspiele über die YouTube-Kanäledes BHF und der Akademie der Künste gestreamt, die Hörerinnen und Hörer können online ihr Voting abgeben und anschließend noch eine Woche einzelne Beiträge nachhören. Wir haben mit Golo Föllmer über das Festival gesprochen.