Nachhören

„Bibliothek der Träume“ im Puppentheater

„Schlafen? Heutzutage schlafen doch nur noch die Armen!“ Dieser Satz könnte von einem der Charaktere aus dem neuen Stück des Puppentheaters in Halle stammen. „Bibliothek der Träume“ heißt das Stück und erzählt von einer Gesellschaft, die sich gegen das Schlafen und für die absolute Produktivität entschieden hat. Die Firma „All Day Industries“ hat das Monopol aufs Mittel gegen die Müdigkeit. Radio Corax hat mit dem Autor und Regisseur des Stück, Christoph Werner, gesprochen.

https://buehnen-halle.de/bibliothek_der_traeume