Nachhören

Bildungsstreik an der Uni Leipzig

Sie wollen "den Bildungsbetrieb zum Erlahmen bringen" sollte sich die CDU nach den Landtagswahlen am 1. September auf Koalitionsgespräche mit der AfD einlassen. Mit Carl Bauer, dem Referenten für Hochschulpolitik des Student_innenrat der Universität Leipzig, hat sich Jakob von Radio Corax darüber unterhalten, was für Veränderungen mit einer Regierungsbeteiligung der AfD befürchtet werden und welche Maßnahmen von Studierendenseite im Rahmen eines Bildungsstreiks getroffen werden.