Nachhören

Ein Ausblick auf die rechtskonservative Koalition in Österreich

In Österreich hat sich relativ zügig eine neue Regierung gebildet. Die Koalitionspartner sind die konservative Österreichische Volkspartei (ÖVP) und die rechtspopulistische Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ). Dazu, was das bedeutet, unter anderem auch in Hinsicht auf die freien Medien, haben wir mit dem Politikwissenschaftler und freien Journalisten Martin Wassermaier aus Linz gesprochen.