Antirassistisches Sommerfest

Datum/Zeit
Date(s) - 23.06.18
10:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Steintor-Campus

Kategorien


Das antirassistische Sommerfest lädt alle AnwohnerInnen, Studierende und Interessierte zu Informationsständen, Ausstellungen, Theatereinlagen, Radioprogrammen, Kinder- und Familienprogramm, Musik und Redebeiträgen auf den Steintor-Campus ein. Wir möchten den Tag zur Auseinandersetzung mit den rechtsextremen NachbarInnen des Steintorcampus und ihren internationalen Ablegern nutzen und ein buntes und kreatives Zusammenkommen veranstalten.

———
The anti-racist summer festival invites all residents, students and interested people to information stands, exhibitions, theater performances, music, radio programs, family programs and speeches on the Steintorcampus. We would like to use the day to discuss the presence of the extreme right-wing neighbors of SteintorCampus and their international offshoots and to organize a colorful and creative gathering.
——–

Eine Initiative des Fachschaftsrats der Philosophischen Fakultät I, des Stura der Uni Halle, dem Bündnis gegen Rechts, Radio CORAX und der Anwohner*innen-Initiative der Adam-Kuckhoff-Straße und vielen weiteren teilnehmenden Initiativen. 

Lineup
11 Uhr: Yoga Kurs auf der Wiese [Jule vom Yogaana Yoga-Studio] (bitte Yogamatte oder Handtuch mitbringen)

13.00 Uhr: Workshop zum Umgang mit Rechtspopulismus im Sinne gewaltfreier Kommunikation durch Power of Moo aus Leipzig (Studentischer Aufenthaltsraum)

14 Uhr: offizieller Beginn auf dem Steintorcampus

14.15 Uhr: belitzki (Postindiepoprock) https://www.facebook.com/belitzki/

15.30 Uhr: Podiumsdiskussion zu den Auswirkungen des gesellschaftlichen Rechtsrucks auf das universitäre Leben 

17.00 Uhr: Improtheater „Strumpf ist Trumpf“ https://www.facebook.com/strumpfisttrumpfimpro/

18.30 Uhr: Kleister (Kleisterrap) http://www.kleisterrap.de

20.00 Uhr: FuckWinter (Garagerock) https://fuckwinter.bandcamp.com

21.00 Uhr: Bechamel (Europunk) 
https://bechamelband.bandcamp.com

Musikalische Begleitung für Zwischendurch: DJ Heartbop (Soul/60s)

!!! Im Anschluss: Aftershowparty des DJ*ane-Netzwerks djversity in der Berliner Straße 242! Mehr Infos hier:“ djversity — Aftershow zum antirassistischen Sommerfest !!!

 

Außerdem:
14 – 19 Uhr: Piratenschiff-Hüpfburg
14 – 19 Uhr Familien- und Kinderprogramm (Kinderschminken, Murmelbahn, Wasserspiele)
14 – 17 Uhr Graffiti-Workshop für Kinder und Jugendliche 
14 – 18 Uhr: Flohmarkt für den guten Zweck in Halle (Anmeldung über Facebook: https://www.facebook.com/flohmarktinhalle/
14 – 19 Uhr: Siebdruchworkshop [Elterncafé der HaSi]
15 – 17 Uhr: Live-Radiosendung vom Campus durch Radio CORAX 
14 – 22 Uhr: Informationsstände aller teilnehmenden Initiativen 

 

Für Verpflegung sorgen:
– Kaffee und Kuchen durch die Anwohner*innen Initiative der AKS & die BewohnerInnen des Marthahauses 
– Vegane VoKü durch Foodnotborders 
– Vegane HotDogs durch das Vegs 
– Falafel durch MC-FT (Falafel-Täglich)
– Coktailstand durch die MACHER*innen des MACH-Festival 2018 
– Bier gibt es natürlich auch! 

 

Teilnehmende Initiativen:
– FSR Phil Fak I – Uni Halle
– Radio Corax
– Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage
– Anwohner*inneninitiative der Adam-Kuckhoff-Straße
– Kick them out – Nazizentren dichtmachen
– Medinetz Halle/Saale e.V.
– Welcome-Treff
Mobile Opferberatung des Miteinander e.V.
Demokratie in Bewegung – Landesverband Sachsen-Anhalt
NoLager Halle 
– Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V.
Familienbüro der MLU
Institutsgruppe Psychologie 
– AK Refugees Welcome StuRa Halle
– Arbeitskreis Studieren mit Kind
– AK Zivilklausel MLU

 

Gefördert durch: 
– Uni Halle
– StuRa Uni Halle
– Fachschaftsrat Erziehungswissenschaften MLU Halle-Wittenberg
– Fachschaftsrat der Neuphilologien
– AK Kultur Uni Halle
– AK Refugees Welcome StuRa Halle
– Arbeitskreis Studieren mit Kind
– AK Zivilklausel MLU
– SDS Halle
– Wahlkreisbüro Petra Sitte
GEW Hochschulgruppe
DGB Jugend Halle-Dessau
– Arbeitskreis Que(e)r_einsteigen

 

—–
Wir möchten alle Gäste der Veranstaltung darum bitten, auf dem Gelände des Steintorcampus im Rahmen des Sommerfestes auf mitgebrachte Glasflaschen zu verzichten! 
——-

Die Veranstalter*innen behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechten Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische, sexistische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

INFORMATIONEN

Datum: 23.06.18
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Addresse: Steintor-Campus
Emil-Abderhalden-Straße
Halle (Saale)