Punk in Christus

Datum/Zeit
Date(s) - 30.04.20 - 01.05.20
18:00 - 2:00

Veranstaltungsort
zu hause

Kategorien Keine Kategorien


37 Jahre nach dem ersten DDR-weiten Punkfestival und 4 Jahre nach dem ersten „Punk in Christus“ gibt es am 30.4. wieder eine Pogo-Neuauflage vorm Altar. Neben einigen sehr heterogenen, alten und neuen Bands, die alle mit Punk in Verbindung stehen, gibt es vorab eine offene Zeitzeugenrunde mit u.a Siggi Neher, dem damaligen Pfarrer der Christusgemeinde, Moritz Götze, welcher das erste Treffen 1983 veranstaltet hatte sowie Geralf Pochop, damals aktiv in der halleschen Punkszene, später Mitinhaber vom „Schlehmil“ und Mitherausbringer von den „Saalepower“-Samplern. Eingeladen sind alle, welche damals mit dabei waren und alle, die interessiert sind an der jüngeren Geschichte des Widerstands im Halle der 80er Jahre und darüber hinaus.