Freispiel: Deep South – das Wasser steigt in den Ruinen des amerikanischen Traums

Das letzte Freispiel des Jahres reist nach Übersee, um von dort aus den Zustand der Welt zu betrachten:

Im Februar 2020, noch vor dem Ausbruch der Covid19-Pandemie, reist Anna zum ersten Mal in die USA. Mit großen Augen besucht sie im Rahmen einer Studienreise zum Thema Klimwandel und Migration die versinkenden Städte Miami und New Orleans. Im Hörstück verweben sich zu Papier gebrachte Ortsbeschreibungen mit Klängen aus den städtischen Musikszenen.
Ergänzt wird diese Collage von einem Gespräch zu Kontext und politischen Themen der Reise.

On Air: Sonntag, 27. Dezember, 20 Uhr
& Samstag, 2. Januar, 13 Uhr

Deep South – Das Wasser steigt in den Ruinen des amerikanischen Traums
Hörstück von Anna Friedrich
Radiophone Umsetzung: Anna Friedrich, Maximilian Glass, Tina Klatte

photo: Anna Friedrich