#Indie-Re – Independent Radio Exchange

Indie-Re – Independent Radio Exchange – ist ein Projekt, das einige der wichtigsten musikorientierten Community Radios Europas zusammenbringt und deren Hörer*innen frische, urbane und lokale Musik bietet. Radio CORAX ist Teil dieses Projektes, das von Radio Študent aus Ljubljana koordiniert wird. Mit dabei sind auch Radio Campus (ein Netzwerk von Studierendenradios aus Frankreich) und Radio Popolare di Milano aus Italien. Am Projekt beteiligt sind zudem Radio Orange aus Wien und Radio Student aus Zagreb. Mit dem Projekt werden alternative Musiker*innen und Bands aus verschiedenen europäischen Musikszenen sicht- und hörbar gemacht. Anders als bei kommerziellen Musikanbieter*innen im Netz, bei denen meist Algorithmen das Hörbare zusammenstellen, liegt hier einmal mehr die Musikauswahl in den Händen der beteiligten Redaktionen der Community Radios.

Das Projekt umfasst die Produktion und den Austausch von Musikradiosendungen mit lokalen Musiker*innen für ein internationales Publikum und die Präsentation von ausgewählten Songs im Programm der beteilgten Radios. Es wird Musikjournalist*innen-Residenzen geben, bei denen sich Redakteur*innen der beteiligten Radios gegenseitig besuchen. Zudem sind Radiofestivals in Ljubljana, Halle, Milano und in Frankreich geplant.

In jedem Fall bleiben aber die Musiker*innen im Fokus. Durch Veranstaltungen und Sendungen eröffnet sich für sie ein neuer und viel größerer Zugang zum Publikum & den Hörerinnen aller beteiligten Radios. Mit dem Indie-Re-Projekt werden für sie die Grenzen ihrer lokalen Szenen überwunden, ein internationaler Austausch und nicht zuletzt ihre Wahrnehmbarkeit werden gefördert.