„Keine Einheit mit der extremen Rechten“ – Demo am 03. Oktober

In Halle werden am Wochenende die zentralen Einheitsfeierlichkeiten stattfindet. Ausgeblendet werden dabei die neo-nazistischen Angriffe, Morde und Pogrome, die einhergegangen sind mit dieser "deutschen Einheit". Gleichzeitig rufen verschiedene rechte Gruppierungen dazu auf, am Sonntag in Halle auf die Straße zu gehen. Gegen beides wendet sich das Bündnis "Halle gegen Rechts". Es ruft zu einer antifaschistischen Demonstration am Sonntag um 10:30 auf dem August-Bebel-Platz auf.