Kommt mit rot-gelb-grün die Legalisierung von Cannabis?

Laut des epidemiologischen Suchtsurveys 2018 haben 2018 fast 3,7 Millionen Menschen zwischen 18 und 64 (7,1 Prozent) mindestens einmal innerhalb der letzten 12 Monate Cannabis konsumiert. Am 26. September 2021 fand die Bundestagswahl statt. Die Ampel-Koalition aus FDP, SPD und den Grünen ist möglich. Alle dieser drei Parteien thematisieren einen anderen Umgang mit Cannabis, als der jetzige Stand ist, in ihren Wahlprogrammen. Ob durch diese Koalition eine Legalisierung möglich ist, haben wir Georg Wurth vom Hanfverband gefragt.