Nachhören

Kritnet Tagung „Migration und Gewalt“ in Leipzig

Nicht nur, weil die EU für die Eindämmung von Migration auf politisch instabile Länder wie Libyen setzt, sind Gewalt und Migration eng miteinander verbunden. Genau diese Verbindung ist Thema der 18. Kritnet-Tagung, die von 16. bis 19. Mai in Leipzig stattfindet. Ein Gespräch mit der Soziologin und Mitorganisatorin Elena Buck über Inhalte der Tagung und kritische Migrationsforschung.