Märzkämpfe und Geschichtskultur

Im Rahmen des Geschichts-Seminars "Bei Leuna sind viele gefallen" an der Martin-Luther-Universität Halle (Saale) im Wintersemester 2020/21 unter Leitung von Professor Patrick Wagner ist ein Radiobeitrag entstanden, der am 05.11.2021 im Mittagsmagazin von Radio Corax erstmals gesendet wurde. Der Beitrag wurde von Marie Sinde und Franz Döhler produziert und beschäftigt sich mit der Frage, wie in der DDR an die mitteldeutschen Märzkämpfe von 1921 gedacht wurde. Marie Sinde war live im Studio und hat vom Entstehungsprozess des Beitrags berichtet. Der Beitrag von Marie Sinde und Franz Döhler findet sich hier.  Der Beitrag über die Leuna-Fahrradtour, der im Interview erwähnt wird, kann hier nachgehört werden.
Foto: Marie Sinde