Nachhören

Moderne Sklaverei am Beispiel „A Woman Captured“

Zunächst wird über den bulgarischen Dokumentarfilm "A Woman Captured" (2018) gesprochen. Anschließend folgt ein Gespräch mit Tine Haubner auf einer sozialwissenschaftlichen Ebene zum Thema moderner Sklaverei. Tine Haubner ist promovierte Soziologin an der Friedrich Schiller Universität Jena und hat ihre Dissertation über die Ausbeutung migrantischer Pflegearbeiterinnen geschrieben. Zuerst erklärt sie nochmal die theoretischen Begriffe Care-Work und Reproduktionsarbeit, die ihrer Forschung zugrundeliegen.