Card image cap

Erwerbslosen in Frankreich drohen härtere Sanktionen

In Frankreich sollen Arbeitslose künftig stärker kontrolliert werden. Nach Plänen des französischen Arbeitsministeriums sollen am kommenden Jahr Arbeitssuchende monatlich auflisten, was sie unternommen haben, um eine Stelle zu finden. ...mehr

Card image cap

Zur Situation in Afrin

Immer wieder erreichen uns Nachrichten aus der Region um Afrin. Seit einigen Tagen heißt es, die Türkische Armee habe die Stadt komplett eingenommen. Durch die Medien ging auch ein ...mehr

Card image cap

Lohnforderungen vor die Haustür eines Kuriers getragen

„Riders Unite“ – das war das Motto einer gestrigen Demonstration der FAU hier in Halle. Konkret ging es darum Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall und Urlaubsentgelt für einen Radkurier einzufordern. Radio ...mehr

Card image cap

Eine Waldvision für die Zukunft

Jeder mag Bäume. Bäume sind toll. Und damit wir wissen, wie wir das beste aus unseren Bäumen(/Wäldern) herausholen können, hat Greenpeace eine Studie in Auftrag gegeben, wie wir mit ...mehr

Card image cap

Buchmesse: Protest als kostenlose PR für rechte Verlage?

"Das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche für Leser, Autoren und Verlage" – so wirbt die Leipziger Buchmesse für sich. Ein Ereignis ist die bis gestern stattfindende Veranstaltung auch für ...mehr

Card image cap

D.I.Y. – Asja Lacis Praxis und Walter Benjamins Programm eines „proletarischen Kindertheaters“

Asja Lacis, 1891 im heutigen Lettland geboren, war Schauspielerin, Theaterregisseurin und, wir würden heute sagen, „Theaterpädagogin“. In ihrem „proletarischen Kindertheater“ verknüpfte sie politische Ansätze und ästhetische Ausdrucksmittel mit dem ...mehr

Card image cap

„Ich war für das Dionysische in der Kunst“ – Asja Lacis

Asja Lacis, 1891 im heutigen Lettland geboren, war Schauspielerin, Theaterregisseurin und, wir würden heute sagen, „Theaterpädagogin“. In ihrem „proletarischen Kindertheater“ verknüpfte sie politische Ansätze und ästhetische Ausdrucksmittel mit dem ...mehr

Card image cap

Zur politischen Einordnung des Urteils gegen Ahmed H.

Vor wenigen Tagen wurde Ahmed H. - der 2015 gemeinsam mit seinen Eltern an der ungarisch-serbischen Grenze festgenommen wurde - zu einer 7-jährigen Haftstrafe verurteilt. Wir sprachen mit Betti ...mehr

Card image cap

Über die Geschichte der Röszke 11

Im September 2015 wurde Shaaban H. an der ungarisch-serbischen Grenze festgenommen - zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn (Ahmed H.). Im Interview erzählt Shaaban über den Weg seiner ...mehr

Card image cap

Ahmed H. – ein Syrer im ungarischen Gefängnis

Ahmed H. ist eine jener Personen, die im September 2015 an der ungarisch-serbischen Grenze festgenommen worden sind. Vor wenigen Tagen verurteilte ihn ein ungarisches Gericht zu einer 7-jährigen Gefängnisstrafe ...mehr

Card image cap

أحمد حامض_ الشاب السوري المعتقل في هنغاريا

احمد حامض هو أحد الأحد عشر شخصاً الذين تم اعتقالهم في هنغاريا عام 2015. قبل أيام صدر الحكم بحقه بسجن لسبع سنين بناءً على تهم زائفة لم يتم إثباتها ...mehr

Card image cap

Echte Rechtssicherheit nur durch die Streichung von § 219a

Über den Paragraphen 219a wird seit einigen Wochen sehr hitzig diskutiert. Seit vor einigen Wochen die Gießener Allgemeinmedizinerin Kristina Hänel wegen Verstoßes gegen den Paragraphen 219a angeklagt wurde entstand ...mehr

Card image cap

Solidarität mit Betroffenen rassistischer Gewalt – Anspruch und Wirklichkeit

Während bis 2011 noch Nichtrechte und politische Gegner*innen die Hauptbetroffenengruppe ausmachten, sind seit Jahren von Rassismus Betroffene die am stärksten gefährdete Gruppe. Besonders häufig werden Geflüchtete bzw. von den ...mehr

Card image cap

„Die Tigerente ist Mist!“ – 40 Jahre Janosch

Am 15.März 1978 erschien das von Janosch selbst geschriebene und illustrierte Buch "Oh, wie schön ist Panama". Eine Geschichte die Groß und Klein immer noch selbstverständlich in den Bücherregalen ...mehr

Card image cap

Antifanachrichten für den 15.März 2018

In diesen Antifanachrichten blicken wir auf Gerichtsprozesse, Anklagen und Urteile der letzten Wochen. Wir behandeln das Urteil zur rechtsterroristischen "Gruppe Freital". Zudem widmen wir uns der Frage des racial ...mehr