Nachhören

RAVA VAVÀRA vs Corax #3

The third issue of Rava Vavàra  on Radio CORAX connected the late summer tune of Halle/Saale with the sharp wind of Finland. We deeply delved into the airwaves…
Rava vavára is a poem by the italian artist Eva Macali, who is exploring and presenting sound art in radio. On Sunday, September 30, 8 p.m., Rava Vavàra was again on air in Freispiel, the broadcast for radio sounds out of the ordinary.

Feat.: Cia Rinne, Claire Serres, Elisabeth Schimana, Jani A. Purhonen, Anneli Holmstrom, Yami/Kurae, Giuliano Lombardo, Pamela Valfer, Matteo Nasini


Die dritte Ausgabe von
Rava Vavàra  auf Radio CORAX verband die Spätsommer-Töne von Halle/Saale mit den scharfen Winden in Finnland. Wir sind tief unter die Radiowellen getaucht…
Rava Vavàra ist ein Gedicht der italienischen Künstlerin Eva Macali, das in jeder ihrer Radiosendungen neu interpretiert wird. Seit Anfang des Jahres erkundet Eva Macali mit anderen Audiophilen Klangkünste im Radio.
Am Sonntag, 30. September, um 20 Uhr war Rava Vavàra ein weiteres Mal zu Gast im Corax Freispiel, der Sendung für außergewöhnliches Radio.