Nachhören

Rechter Unabhängigkeitsmarsch in Polen

Seit zehn Jahren findet in Polen am 11. November ein so genannter "Marsch der Unabhängigkeit" statt. Zu dieser Demonstration erschienen laut Schätzungen vergangen Montag bis zu 10.000 Anhänger der extremen Rechten. Laut Schätzungen des Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus hätten sich bis zu 100 000 Menschen an dem Marsch beteiligt. Welche Gruppen genau an dem Marsch beteiligt waren und wie der Gegenprotest aussah, das besprachen wir mit Linus Pook, Mitarbeiter des Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus.