Card image cap

Statement zur StudentIn Sendung vom 30.04.2021

Einige Hörer*innen haben sich – zurecht – über das von uns am 30. April in der Sendung gespielte Interview mit einer Querdenkerin beschwert. Wir wollen uns für diesen Beitrag ...mehr

Card image cap

Die Initiative Postmigrantisches Radio Live On Air

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich über das Medium des Radios kritisch mit Herrschafts- und Machtstrukturen der weißen Mehrheitsgesellschaft auseinandersetzt. Wir bezeichnen uns als postmigrantisch, migrantisch, queer, ...mehr

Card image cap

Mittagsmagazin live aus der Ausstellung »Weil wir jung sind«

Aktuell steht im BLECH Kunstraum am Steintor ein hölzernes Waggonskelett, das an die Arbeit im VEB Waggonbau Ammendorf erinnern soll, einst einer der größten Betriebe der Stadt. Der Waggon ...mehr

Card image cap

8.M-Radio zum Internationalen feministischen Kampftag

Jährlich protestieren am 8. März weltweit Frauen*, Lesben, Inter-, Nichtbinäre und Transmenschen gegen ungerechte Geschlechterverhältnisse und das Patriarchat. Auch auf der 95.9 werfen wir hoffnungs- und lustvoll das Radio ...mehr

Card image cap

„What do we have in common?” – Radio Corax bei der Tiflis Architekturbiennale

Radio Corax ist Teil des internationalen Radiokollektivs "Common Waves", das mit einem Onlineradioprogramm Teil der Tiflis Architektur Biennale 2020 ist. Entlang des Themas der Biennale „What do we have ...mehr

Card image cap

Who takes care? Radioworkshop für Frauen mit Kindern

Deine Stimme am Mikrofon! Deine Themen im Radio! Lerne die Arbeit im Radio und das Projekt „Common Voices“ kennen! Im Workshop werden wir gemeinsam ausprobieren und lernen, wie man ...mehr

Card image cap

11. Juni: Sondersendungen in Erinnerung an Alberto Adriano

Am 11. Juni 2000 wurde Alberto Adriano von drei Neonazis im Dessauer Stadtpark brutal angegriffen. Wenige Tage später verstarb er im Krankenhaus infolge seiner schweren Verletzungen. Am Donnerstag (11. ...mehr

Card image cap

Schwarzkehlchen vom 26. Mai 2020

Die Mai-Ausgabe des Umweltmagazins thematisiert pestizidfreie Städte, Stadt und Bäume und enthält ein Interview zum Umweltprojekt des Peißnitzhaus [embed]http://mp3.radiocorax.de/mp3/031_Schwarzkehlchen/2020_05_26_1900_Schwarzkehlchen.mp3[/embed] . ...mehr

Card image cap

Sa, 20.07 ab 10 Uhr: Demoradio auf Corax

Am Samstag will die selbsternannte “Identitäre Bewegung” in Halle aufmarschieren. Bundesweit mobilisiert sie in die Stadt, in der im Jahr 2017 ihr rechtsextremes Hausprojekt in der Adam-Kuckhoff-Straße 16 eröffnet ...mehr

Card image cap

Freispiel extended: elektro-akustische Begegnungen

Das Freispiel bringt am heutigen Sonntagabend, 12. Mai, zwei Radiostücke zu Gehör, die im Rahmen der aktuellen Radio Art Residency entstanden sind. Der brasilianische Musiker und Klangkünstler André Damião, ...mehr

Card image cap

Mobile Music Performance No. 2

English HERE Am Freitag, den 10. Mai, geht die Noise Crowd ein weiteres Mal auf die Straße. Von 16 - 18 Uhr ziehen wir durch den Äther auf 95.9 und ...mehr

Card image cap

Mobile Music Workshop No. 2

Die erste Mobile Music Performance hat bereits stattgefunden, nun laden wir zu weiteren Zusammenkünften ein: NEW WORKSHOP DATES AM: Dienstag, 23. April / 17.00 Uhr BEI: Radio CORAX, Unterberg 11, Halle (Saale) UND AM: ...mehr

Card image cap

Mobile Music Performance No.1

English Version HERE Am Samstag, den 13. April, wird eine neu gegründete Noise Crowd den akustischen Raum von Halle erforschen. Mit selbstgebauten elektro-akustischen Klangobjekten und Radio-apparaten werden wir in Klang-schleifen ...mehr

Card image cap

Eröffnung der dritten Radio Art Residency und Buch-Präsentation „Radio Revolten. 30 Days of Radio Art“

English version here Zwei Jahre nach dem Internationalen Radiokunst-Festival Radio Revolten lädt Radio CORAX ein, das ungewöhnliche, das spielende Radio zu feiern. Anlässlich der Veröffentlichung des Buches zum Radiokunst-Festival 2016 ...mehr

Card image cap

Radiokunst-Residenz im Radio-Feature

>>English Version HERE In dem Radio-Feature “Public Radio Plays Europe” hört sich Christian Lösch, Redakteur des Bayerischen Rundfunks, durch die internationale Hörspielkunst und befragt Künstlerinnen und Künstler zu ihren Arbeiten, ...mehr