Nachhören

Stimmen aus der Vergangenheit im Phonogramm-Archiv

Der Phonograph ist das erste Gerät mit dem Töne aufgenommen und wiedergegeben werden konnten. Er ist im Gegensatz zum Grammophon eher unbekannt, in der Unterhaltungsindustrie war ihm nur ein kurzes Leben beschieden. Ganz im Gegensatz dazu haben MusikethnologInnen lange mit dem Phonographen gearbeitet. Viele solcher Aufnahmen - Phonogramme genannt - finden sich im Phonogramm-Archiv der Ethnologischen Sammlung in Berlin. Ein Beitrag über Phonographen, Phonogramme und die Geschichte des Archivs mit vielen Tönen aus fernen Jahren und dem Musikethnologen Albrecht Wiedmann.