Über den Justizmord an den Anarchisten Sacco und Vanzetti von 1927

Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti - die beiden italienischen Immigranten wurden am 23. August 1927 von der US-amerikanischen Justiz hingerichtet. Der Justizmord, der auch ein Klassenmord war, jährt sich in diesem Jahr zum 90. Mal. Sacco und Vanzetti waren beide in der anarchistischen Arbeiterbewegung organisiert. Das passte der US-amerikanischen Regierung zu dieser Zeit nicht. Somit waren Nicola und Vanzetti willkommene Vorzeigeverbrecher für die Öffentlichkeit. Die Verurteilung und Hinrichtung der beiden löste eine internationale Protestwelle aus und war Animation für viele Lieder, Bücher und Filme. Hier ein Kalenderblatt über den Mord an Sacco und Vanzetti.

(Vertonung + Erweiterung des dazugehörigen Kalenderblatts)