„Zu den Sternen. Abenteuer Raumfahrt.“ Ausstellung im Verkehrsmuseum Dresden

Schon unsere frühesten Vorfahren schauten in den Himmel und staunten über das, was sie dort sahen und was sich dort tat. So geht es den meisten von uns heute noch. Aber inzwischen sind Menschen auf dem Mond gewesen, Astronau­tinnen und Astronauten fliegen regelmäßig zur Interna­tionalen Raumstation ISS und Staaten und Unternehmen planen bemannte Reisen zum Mars. Bis es dazu kam, mussten Weltbilder einstürzen, wurden Frauen und Männer zu Raumfahrt-HeldInnen und Weltraum-Missionen ermöglichten uns nicht nur eine neue Sicht auf das Universum, sondern auch auf die Erde. Seit dem 28.05.2021 findet im Dresdner Verkehrsmuseum die Sonderausstellung "Zu den Sternen. Abenteuer Raumfahrt." statt. Über diese Ausstellung sprachen wir mit Museumsdirektor und Geschäftsführer Dr. Michael Voigt.

Infos zur Ausstellung hier