Nachhören

Zum 300. Todestag von Maria Sibylla Merian

Maria Sybilla Merian war gleichermaßen Wissenschaftlerin und Künstlerin. Sie studierte und zeichnete Insekten, Blumen, Früchte, Reptilien. Die entstandenen Werke waren nicht nur bei Sammlern in ganz Europa, sondern auch bei Naturwissenschaftlern hoch angesehen waren. Am 13. Januar hatte sie ihren 300. Todestag. Über diese faszinierende Frau sprachen wir mit Barbara Beuys, sie ist freie Autorin und hat sich für eine Buchveröffentlichung eingehend mit Maria Sibylla Merian auseinandergesetzt.