Nachhören

Zur aktuellen Situation auf Lesbos

Die Corona Epidemie trifft besonders die Menschen hart, die sich nicht schützen können. Das sind insbesondere Menschen auf der Flucht. Immer noch sitzen zehntausende Menschen auf den Inseln vor der griechischen Küste fest. Sie werden an der Weiterreise gehindert und leiden seit Jahren unter schlechten humanitären Bedingungen. Nun droht sich der Corona Virus auch auf den griechischen Inseln zu verbreiten und bedroht die Menschen in den Lagern. Die Griechische Regierung hat ebenfalls eine Ausgangesperre erlassen um die Verbreitung des Virus zu verhindern. Eine Evakuierung des Camps, wie sie zahlreiche Hilfsorganisationen fordern stellt die griechische Regierung nicht in Sicht. Über die Situation auf Lesbos und im Lager Moria sprachen wir mit Thomas Ostensacken. Er ist vor Ort und arbeitet mit örtlichen Hilfsorganisationen zusammen.