Zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Sachsen-Anhalt

Die historischen Arbeiten zur Geschichte der Arbeiterbewegung und der Novemberrevolution beschränken sich oftmals auf "Hot Spots" der Bewegung wie Berlin oder das Ruhrgebiet. Dabei ist es oftmals die lokale und regionale Geschichte, die Aufschlüsse über Prozesse und Entwicklungen geben kann. Der Historiker Vincent Streichhahn hat kürzlich eine Publikation vorgelegt, die sich mit der "Geschichte der Arbeiterbewegung in Sachsen-Anhalt 1914-1920" auseinandersetzt. Wir haben mit ihm über diese Broschüre gesprochen. Vincent Streichhahn ist Historiker und Doktorand an der Universität in Halle. Die Broschüre hat er gemeinsam mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung herausgegeben. Die Broschüre kann online gelesen und bei der RLS bestellt werden.