Nachhören

Zurück zum christlichen Traditionalismus

Wenn heute in der Öffentlichkeit von religiösem Fundamentalismus gesprochen wird, dann meistens vom Islamismus. Tatsächlich ist der politische Islamismus als Ideologie ernst zu nehmen und aus einer fortschrittlichen, emanzipatorischen Perspektive zu kritisieren. Allerdings sollte man dabei nicht den Fehler machen, und dabei so tun, als gäbe es hierzulande keinerlei religiösen Fundamentalismus, der hier ansässig ist. Es gibt ihn und er tritt unter anderem auf als Evangelikalismus. Eine, die sich mit den Evangelikalen und ihrem Einfluss in der politischen Landschaft auseinandersetzt heißt Jennifer Stange - sie ist Journalistin, lebt in Leipzig und sie wird heute Abend hier bei Radio Corax in Halle einen Vortrag über die Evangelikalen halten. Lukas sprach mit ihr aus diesem Anlass.