Der Mythos um die B-Seite

In Zeiten, in denen auch Singles nur als Schallplatte veröffentlicht wurden, sahen sich viele Künstler vor der Frage: Was tun mit der Seite, auf der nicht der eigentliche Song ist? Punk-Experte und DJ Henryk Gericke, Istari Lasterfahrer vom Hamburger Label "Sozialistischer Plattenbau" und der Besitzer der größten Plattensammlung der Niederlande, Mark Kneppers, teilen ihre Erfahrungen und Geschichten zu B-Seiten quer durch Genres und Musikgeschichte und lassen auch ein paar ihrer Lieblinge fallen.