Die Macht der Kirche in Georgien

Vor einigen Jahren ging die Hetzjagd auf Teilnehmende einer LGBTIQ-Demo in Georgien durch die Medien. Dazu hatten Priester der georgisch-orthododoxen Kirche aufgerufen. Die Kirche spielt eine wichtige Rolle in der georgischen Gesellschaft. Und nimmt ungewöhnlich viel Einfluss auf die Politik im Land. Wir haben mit Dr. Uwe Halbach von der Stiftung Wissenschaft und Politik über dieses Thema gesprochen.