Nachhören

Die UND# in Halle

Der Hund ist ein Tier, das sich nicht sonderlich für Kunst interessiert… Könnte man meinen. In Wirklichkeit ist der Hund allerdings ein äußerst musikalisches Tier. Er steht für ein feines Gespür und ist außerdem ein Symbol der treuen Freundschaft. „hUND“# – das ist auch der Titel eines Kunstfestivals, das am Donnerstag hier in Halle beginnt und das am ganzen Wochenende stattfinden wird. An diesem hUND-Festival sind zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus Karlsruhe und aus Halle beteiligt. Wie es zu dieser Kooperation kam, darüber haben wir mit Ondine Dietz und Therese Lippold gesprochen. Ondine Dietz ist Mitglied des Vereins „UND-Plattform“ aus Karlsruhe, der hinter dem Festival steht. Therese Lippold ist hier in Halle für die Organisation des Festivals mitverantwortlich. Wir fragten sie zunächst, wofür der Name hUND# eigentlich steht.