Nachhören

Radio-Rad-Tour zum Petersberg

Donnerstag früh war alles anders. Ein UKW-Wellensalat machte Radio Corax das Leben schwer. Aber wir hatten eine Lösung: Drei tapfere radfahrende Redakteurinnen brachten die Morgenmagazin-Datenpakete persönlich zum Petersberg. Dort steht nämlich der Sendemast, der Corax in Form von UKW-Wellen in den Äther schickt. Auf der Tour über Franzosenstein und dem Museum Petersberg, führten sie nicht ganz zufällig Gespräche – beispielsweise mit der Bürgerinitiative GEGEN die Nordtangente.