Aktuelles

Wunderbar phantastisch – ein märchenhafte Hörspielsendung

Ein Klangstück zur neunköpfigen Hydra aus der antiken Mythologie, eine Geschichte von der Unsterblichkeit, ein Mädchen, dass sich im Spiegel verliert…

Ganz im Sinne des bevorstehenden Weihnachtsfestes werden im kommenden Freispiel Hörstücke präsentiert, die von märchen- oder sagenhaften Begebenheiten erzählen. Das Thema „Wunderbar phantastisch“ umfasst dabei Dinge, die sich mit dem Sonderbaren, mit dem nicht rational Fassbaren auseinandersetzen. Die Beiträge sind vielfältig: Alle Hörstücke sind von Studierenden der Muthesius Kunsthochschule in Kiel konzipiert und entstanden in einem Hörspielseminar in diesem Semester bei Stefanie Polek.

Einschalten: am Sonntag, 22.12., 13 Uhr im Freispiel