Card image cap

Everything Illegal – Live Radio Performance

In seinem Radio-Projekt Listening's Urgency hinterfragt der Komponist und CORAX-Gastkünstler Hardi Kurda die Legitimität des Legitimen und die Konstruktion von Illegalität: Illegalität ist das Bewusstsein für eine Bewegung, die keine ...mehr

Card image cap

Schwarzkehlchen vom 26. Mai 2020

Die Mai-Ausgabe des Umweltmagazins thematisiert pestizidfreie Städte, Stadt und Bäume und enthält ein Interview zum Umweltprojekt des Peißnitzhaus [embed]http://mp3.radiocorax.de/mp3/031_Schwarzkehlchen/2020_05_26_1900_Schwarzkehlchen.mp3[/embed] . ...mehr

Card image cap

CX-Zeitung Februar/März 2020

Wieder einmal beschäftigt sich eine Ausgabe der CORAX-Programmzeitung mit einem Jubiläum. Und wieder gilt: Die Auseinandersetzung mit der Geschichte ersetzt nicht die Analyse und kritische Orientierung in der Gegenwart. ...mehr

Card image cap

Sa, 20.07 ab 10 Uhr: Demoradio auf Corax

Am Samstag will die selbsternannte “Identitäre Bewegung” in Halle aufmarschieren. Bundesweit mobilisiert sie in die Stadt, in der im Jahr 2017 ihr rechtsextremes Hausprojekt in der Adam-Kuckhoff-Straße 16 eröffnet ...mehr

Card image cap

Die Stimmung des Geräuschs – Matinee-Konzert

English here Seit März ist André Damião Stipendiat der dritten Radio Art Residency und Gastkünstler bei CORAX. Zum Ausklang seiner Residenz bringt André in einem Matinee-Konzert den Innenhof der Burg ...mehr

Card image cap

Zur unverständlichen Absetzung von Florian Lutz an der Oper Halle

Radio Corax bedauert die Entscheidung des Aufsichtsrats der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle (TOOH), die Intendanz von Florian Lutz an der Oper Halle nicht zu verlängern.  Radio Corax und ...mehr

Card image cap

Song zur Fußball-WM von Gymnasiast

Der 18 Jahre alte Gymnasiast Jonas Pawler spielt nicht nur Saxofon, sondern komponiert seit zwei Jahren auch. Zur Fußball-WM hat er mit Texter Stephan Janischewski einen tollen Song ins ...mehr

Card image cap

das unmögliche verlangen – 50 Jahre 1968

Pariser Mai und Prager Frühling, sexuelle Revolution und „versäumte Revolte“ (Stefan Wolle) – das Jahr 1968 wurde schon häufig beschrieben und doch gibt es noch unentdeckte oder kaum thematisierte ...mehr

Card image cap

Eröffnung Radio Art Residency

Am Dienstag, den 13. Februar, eröffnen wir die erste Radio Art Residency mit einer Performance der ersten Stipendiatin des internationalen Radiokunst-Stipendiums Sol Rezza. In diesem Jahr vergeben ...mehr

Card image cap

Veranstaltungsreihe OpenLabNet – Bürgerbeteiligung an Wissenschaft und Forschung

Zero Waste, Wohnraumsimulation, Virtual Reality oder Feinstaubmessung. Dahinter verbergen sich keineswegs nur abstrakte Konzepte, sondern Themen, die früher oder später jeden Einzelnen von uns beeinflussen. Ist es möglich im ...mehr

Card image cap

Wurzen: ein Mob von 30 Personen greift ein Haus von Geflüchteten an

In der sächsischen Kleinstadt Wurzen kam es am vergangenen Freitagabend einen Angriff auf ein Wohnhaus von Geflüchteten. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei waren etwa 30 junge Deutsche an dem ...mehr

Card image cap

Grundrechte für Menschenaffen und Tiere

Unlängst wurde davon berichtet, dass das Tübinger Max-Plank-Institut die Tierversuche an Affen beendet hatte. Dem ging eine jahrelange Tierschutzbewegung vorran. Im Herbst 2014 hatte ein als Pfleger arbeitender Tierschützer ...mehr

Card image cap

Corax in Berlin

Die Tagesaktuelle Redaktion von Radio Corax verlässt die gewohnte Studio-Umgebung: Eine Woche lang sind wir in Berlin, um hier neue Radio-Erfahrungen zu machen. Zum einen besuchen wir hier unsere ...mehr

Card image cap

Zum umstrittenen Unirahmenvertrag

Man hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Das meint zumindest der Journalist und Universitätsprofessor Dr. Leonhard Dobusch zum aktuellen Unirahmenvertrag. Einige Landesrektoren konferenzen weigern sich den Vertrag zu ...mehr