Aktuelles

Die Stimmung des Geräuschs – Matinee-Konzert

English here

Seit März ist André Damião Stipendiat der dritten Radio Art Residency und Gastkünstler bei CORAX. Zum Ausklang seiner Residenz bringt André in einem Matinee-Konzert den Innenhof der Burg Giebichenstein (Campus Kunst) zum Klingen.

Am Donnerstag, 6. Juni / 17 Uhr
Burg Giebichenstein / Campus Kunst (Unterburg Giebichenstein, Seebener Straße 1, Halle)

André Damiãos künstlerische Praxis bewegt sich zwischen Musik und Electronic Arts. Der Künstler aus São Paulo beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit mobiler elektro-akustischer Musik und kollektiver Musikproduktion. Während seiner Residenz bei CORAX hat er eine Noise Crowd gegründet, die in mobilen Radio-Performances mit selbstgebauten elektronischen Instrumenten elektro-akustische Klänge in den Stadtraum trägt und on und off Air die Beziehung zwischen Raum und Klang erforscht.

Radio Art Residency ist ein Residenzprogramm von Radio CORAX und dem Goethe-Institut. Das Projekt wird gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt.