Aktuelles

Spenden für Freies Radio auf den Phillipinen

Anfang Juli wurde auf das Freie Radio „Cagayano“ auf den Phillipinen ein Brandanschlag verübt. Der Vorstand von Radio Corax e. V. hat den Brandanschlag verurteilt und möchte alle dazu aufrufen, den Sender beim Wiederaufbau zu unterstützen.Radyo Cagayano ist ein Gemeinschaftsradio, das von einer Bäuerinnen- und Bauernorganisation im Norden der Philippinen betrieben wird. Der Sender ist ein ganz junges Radio. Sie befanden sich noch in der Testphase, ihre erste Sendung strahlten sie einen Monat vorher, Ende Mai aus. Die Täter waren nach Angaben von Augenzeugen Militärs, die die Sendeanlagen komplett zerstört haben. Dazu bitten wir Euch bis zum 7. September 2006 Geldspenden im Büro abzugeben. Eingezahlt wird das dann auf ein Spendenkonto bei Radio Unerhört in Marburg. Ihr könnt natürlich auch gleich direkt an den Radio Unterhört Marburg e.V. spenden. Bankverbindung: Volksbank Mittelhessen, BLZ: 513 900 00 Konto: 17 67 98 05 unter dem Stichwort „Radyo Cagayano“ ebenfalls bis 7. September. Mehr Informationen zum Vorfall: hier