Transgenderradio

jeden 4. Freitag 17.00 Uhr und am darauffolgenden Dienstag 15.10 Uhr

… wird monatlich beim Offenen Kanal Berlin produziert.

Das Team vom Transgenderradio Berlin ist eine kleine heterogene Gruppe von Menschen, für die Geschlecht – entgegen dem scheinbar so sicheren Alltagswissen – keine natürliche Kategorie ist, sondern auf Vereinbarungen, Zwängen, Konstruktionen und Spiel beruht. Unsere Selbstverortungen sind queer feministisch, vielfältig und wandelbar.

Alle 4 Wochen produzieren wir eine einstündige Radiosendung. Wir sprechen alle Hörer_innen an, die offen sind für die Untiefen von Geschlecht, jenseits der normativen Zweigeschlechterordnung. Das Spektrum unserer queeren Sendung reicht von der kritischen Diskussionen aktueller Entwicklungen rund um trans* und inter* Themen bis zu Portraits prominenter Trans*menschen, Rezensionen und Interviews. Aktuelle Nachrichten, Kulturtipps und Veranstaltungshinweise runden das Programm ab.

Hören könnt ihr uns in Berlin auf der Kabelfrequenz 92,6 und im Internet unter www.alex-berlin.de, derzeit alle 4 Wochen Samstags von 11:00 bis 12:00 Uhr.

Auch zu Hören sind wir bei den freien Radios in Dresden, Graz, Halle, Leipzig, und Wien. Die genauen Sendetermine findet ihr auf unserer Webseite www.transgenderradio.info.